0
2
0
s2sdefault

Das Lokdepot als "Festhütte" - Nur einen Tag nach dem einen Firmenanlass folgte schon der nächste. Die DSF lud eine Abteilung der SBB zum Oktoberfest nach Koblenz.
Wie es sich gehört, erfolgte die Anfahrt für die 150 Gäste ab Zürich HB im RBe-Pendel. Derweil wurden in der kurzzeitig leeren Fahrzeughalle (Depotgleise R1 und R2) Festbänke aufgestellt und vor dem Depot bei herrlichem Frühherbst-Wetter der Grill angeheizt. Nun fehlte nur noch das Bier!
Dieses folgte kurz nach der Ankunft der Gäste "verpackt" in einem Feldschlösschen-Biercontainer (SCC-Gruppe der DSF), welcher in einem historischen Bierzug mitfuhr. Standesgemäss wurde der Zug durch die Feldschlösschen-Dampflok E 2/2 "Chnurrli" in das Depot-Areal geschoben. Dann folgte das Abzapfen vom Gerstensaft direkt ab Güterwagen.
Für den "Chnurrli" war aber noch nicht Feierabend. Wer wollte, konnte nämlich im Führerstand eine Schnupperfahrt (inkl. schnuppern vom aromatischen Dampflokrauch) durch den Bahnhof Koblenz machen.

Das Fest konnte somit beginnen. Proooost!

 

Fotos: U. Berger / Th. Hollenstein

   

Kontakt  

Post-Adresse:
Verein Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz
Postfach 249
CH - 5070 Frick

eMail-Adresse:
info@dsf-koblenz.ch

Telefon:
+41 (0) 62 871 91 77
Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Telefonbeantworter.
Wir werden Sie zurückrufen.

Weitere Kontaktadressen

   
© Alle Daten (Texte, Bilder etc.) sind im Eigentum des Vereins Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz. Verwendung der Daten nur mit ausdrücklicher Genehmigung des DSF.

Extranet Login

Der Zugriff auf unsere Intranet-Seiten
wird nur Vereinsmitgliedern und Partnern gewährt.