0
2
0
s2sdefault

Am Samstag 12.09. 2015 hiess es früh aufstehen. Es galt eine Gruppe des Verteilzentrums Neuendorf der Migros für ihren Betriebsausflug abzuholen. Um 05:12 startete der Leermaterialzug ab Koblenz und gelangte rund 30min vor der ersten regulären S-Bahn nach Oberbuchsiten, um von dort als Rangierfahrt ins Anschlussgleis des Verteilzentrums zu gelangen.
Die Gruppe von knappen 60 Personen kannte weder das Ziel noch wie sie Ihren Betriebsausflug verbringen werden. Umso grösser war dann die Überraschung, als keine Cars auftauchten sondern ein Extrazug, bestehend aus den Triebwagen RBe 4/4 1405 und BDe 4/4 2 vom DSF. Dazwischen im "Sandwich" eingereiht war der Leichtstahl-Speisewagen WR 10105 vom befreundeten Verein Extrazug.ch in Langnau.
Auf der Fahrt von Oberbuchsiten über Olten-Laufelfingen-Läufelfingen-Basel Rangierbahnhof-Koblenz-Eglisau nach Schaffhausen wurde im Speisewagen ein Brunch serviert. Die Gruppe erkundete in der Pause die Stadt Schaffhausen, währenddessen das Zugspersonal den Zug für die Rückfahrt vorbereitete.

Nachdem die Gäste am frühen Nachmittag von Schaffhausen zum Schloss Laufen gefahren wurden, konnten sie dort den Rheinfall erkunden. Um 17 Uhr wurde die Gruppe dann an der Haltestelle Schloss Laufen wieder abgeholt, um während der Fahrt über Winterthur-Regensdorf-Mellingen-Olten das Nachtessen im Speisewagen und im BDe 4/4 2 zu geniessen. Nachdem der Magen gut gefüllt war, wurde wieder der Bahnhof von Oberbuchsiten erreicht. Eilig wurden noch schnell die letzten Kuchenstücke gegessen und die letzten Kaffeetassen geleert.

Fotos: M. Seeger, Ch. Balsiger

   

Kontakt  

Post-Adresse:
Verein Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz
Postfach 249
CH - 5070 Frick

eMail-Adresse:
info@dsf-koblenz.ch

Telefon:
+41 (0) 62 871 91 77
Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Telefonbeantworter.
Wir werden Sie zurückrufen.

Weitere Kontaktadressen

   
© Alle Daten (Texte, Bilder etc.) sind im Eigentum des Vereins Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz. Verwendung der Daten nur mit ausdrücklicher Genehmigung des DSF.

Extranet Login

Der Zugriff auf unsere Intranet-Seiten
wird nur Vereinsmitgliedern und Partnern gewährt.