Drucken

 

Geschichte

Im Herbst 2008 konnte dieser CTW von der Alcosuisse übernommen werden. Der 1957 von JOSEF MEYER Rheinfelden gebaute CTW war für den Transport von Kufenbehältern bestimmt und trug bei der Ablieferung die Bezeichnung O 74610. Bereits 1966 wurde der Wagen in der Hauptwerkstätte Biel für den Transport von Swiss Containercars umgebaut und zum Privatgüterwagen P 560082 der Eidgenössischen Alkoholverwaltung unbeschriftet.

Einsatz des Lgmqs beim DSF

Die SCC-Gruppe hat nun den CTW optisch instandgesetzt und komplett neu beschriftet. Die Beschriftungen wurden gemäss Anordnungen von 1966 angebracht mit der Wagennummer P 566051. Der mit Swiss Containercars beladene CTW wird beim Gästebahnhof FELDSCHLÖSSCHEN abgestellt.

 

Technische Daten

Bezeichnung TSI:  23 85 445 3 702-6
Alte Bezeichnung:   O 74610 -> P 560082 -> Ls 21 85 042 0 008-8 (P 566051)
   
Gattung:  Lgms
Betriebsnummer:  702
   
Baujahr:  1957
 Hersteller:  Josef Meyer AG
Länge über Puffer:  12.00 m
Achsabstand:  6.50 m
Dienstgewicht:  10.15 t
Höchstgeschwindigkeit:  100 km/h
   
Übernahme von / Jahr:  Alcosuisse / 2008
Verwendung DSF:  Ausstellungswagen SCC 
Bemerkungen: