20. August 2022 --- Magische Gourmet-Rundfahrt ab dem Fricktal in die Ostschweiz

Zum ersten Mal durften wir 120 Personen auf dem fahrenden Zug sowohl mit einem Frühstück als auch mit einem Mittagessen inklusive Dessert verköstigen. Der Zug wurde den Wünschen des Bestellers, einer genossenschaftlich organisierten Bank, entsprechend aus folgenden Fahrzeugen gebildet:

  • Re 4/4 11173
  • BRz 302 Speisewagen
  • Ap 017 Erstklassewagen
  • Mitropa-Speisewagen der Haltinger Speisewagenfreunde (HSF)

Für die Reisegruppe startete der Tag je nach Einsteigsort in Stein-Säckingen, Eiken oder Frick. Auf der Fahrt von Brugg - Baden - Regensdorf, während dem Frühstücksservice, wurde via Winterthur das erste Zwischenziel in Ossingen erreicht. Die dortige Unterbrechung nutzen die Gäste zur Besichtung des Weingutes Wiesendanger, währendessen unser Personal die Vorbereitungen für das Mittagessen tätigten. Die gedeckten Tische beim Wiedereinstieg steigerte die Vorfreude auf Spätzli mit Schweinsgeschnetzelten. Die Weiterfahrt ab Ossingen via Etzwilen - Kreuzlingen - Romanshorn und St. Gallen führte zum Sitterviadukt (die höchste Eisenbahnbrücke der Schweiz mit 99m über Grund) sowie anschliessend durch das Toggenburg nach Schmerikon Rapperswil. Von magischen Tricks durch unseren Bordzauberer Marcini verzaubert, erreichten wir das linke Zürichseeufer, um via Zürich das Limmattal zu durchfahren. Erneut über den Bözberg, dieses mal aus Richtung Brugg befahrend, erreichten wir die drei Ausstiegshalte.

 

   

Kontakt  

Post-Adresse:
Verein Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz
Postfach 249
CH - 5070 Frick

eMail-Adresse:
info@dsf-koblenz.ch

Telefon:
+41 (0) 62 871 91 77
Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Telefonbeantworter.
Wir werden Sie zurückrufen.

IG Glyph Fill 2

 

logo FB

 

 

 

 

  Weitere Kontaktadressen

   
© Alle Daten (Texte, Bilder etc.) sind im Eigentum des Vereins Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz. Verwendung der Daten nur mit ausdrücklicher Genehmigung des DSF.

Extranet Login

Der Zugriff auf unsere Intranet-Seiten
wird nur Vereinsmitgliedern und Partnern gewährt.